Einführung in den Befreiungs- und Heilungsdienst

Teil III vom 8.-11. September 2013
Schwerpunkt: Befreiung / Exorzismus
 
Inhalt

Befreiung

  • Befreiungsdienst in der heutigen Zeit (Vergessenes und Neugeschenktes)
  • Heilige Messe mit integrierter Vesper
  • Erfahrungsaustausch oder Gebet
  • Komplet

Exorzismus

  • Einführung in den großen Exorzismus – Voraussetzungen, Hindernisse, ...
  • Kleingruppe
  • Beichtmöglichkeit
  • Außergewöhnliche Phänomene und Unterscheidung der Geister, Korrelation mit psychiatrischen Erkrankungen
  • Heilige Messe mit integrierter Vesper
  • Erfahrungsaustausch oder Gebet
  • Komplet

Sendung

  • Zusammenfassung der drei Teile
  • Sendung
  • Abschlussgottesdienst
 
Beginn / Ende

Das Seminar beginnt am Sonntag, 8.9.13 um 12.00 Uhr mit dem Mittagessen. Die Anreise ist bereits am Samstag, 7.9.13 bis 18.00 Uhr möglich. Bitte melden Sie sich hierfür an.

Das Kursende ist am Mittwoch, 11.9.13 um 12.00 Uhr mit dem Mittagessen.

 
Referenten

Pater Hans Buob SAC (Leitung)
Dr. Larry Hogan
Reinhard Pichler
Ildefons Fux

Zu den Referenten:

Pater Hans Buob SAC ist Jahrgang 1934. Er ist Pallottinerpater. 1961 wurde er zum Priester geweiht. Anschließend war er bis 1966 Kaplan in Augsburg. Bis 1980 Noviziatsleiter in Untermerzbach. Ab 1980 Exerzitienleiter in Stuttgart. Von 1984 bis 1990 Exerzitienleiter im Katholischen Evangelisationszentrum in Maihingen. Seit 1990 Leiter des Exerzitienhauses St. Ulrich in Hochaltingen.

Dr. Larry Hogan ist Rektor und Professor für Altes Testament am Internationalen Theologischen Institut – Hochschule für Katholische Theologie in Trumau bei Wien, Priester der Erzdiözese Wien und gleichzeitig ein griechisch-katholischer Priester. Msgr. Hogan ist seit 12 Jahren Exorzist der Erzdiözese Wien und mehr als 40 Jahre tätig im Heilungs- und Befreiungsdienst.

Mag. Dr. Reinhard Pichler MBA, MSc ist verheiratet und hat drei Kinder im Alter von 4,
8 und 10 Jahren. Die Familie ist Mitglied der Gemeinschaft Immaculata und arbeitet bei der ICF – Initiative Christliche Familie mit.
Reinhard Pichler ist seit 20 Jahren Theologe, Ethiker und Trainer und seit 10 Jahren Psychotherapeut für Logotherapie und Existenzanalyse, ignatianischer Exerzitienbegleiter und lizenzierter Gemeindeberater. Hauptberuflich ist er Gesamtleiter im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien.

 
  Kosten
 

Gesamtkosten pro Person: 170,00 €

Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer zugrunde.
Bei Buchung eines Einzelzimmers erheben wir einen Zuschlag.

   
 

Anmeldung, Infos und Veranstaltungsort

 

Haus St. Ulrich Hochaltingen
St.-Ulrich-Str. 4; 86742 Fremdingen
Tel. 09086/221 vormittags
Fax 09086/1264

  Mail: info@Haus-St-Ulrich.org
Homepage: www.Haus-St-Ulrich.org